• Vany

Brownies Rezept



Es ist wieder #Fryday und dieses Mal gibt es für euch unser Brownie Rezept.


Was ihr dafür braucht:

  • 120g Butter

  • 100g Vollmilch Schokolade

  • 50g dunkle Schokolade (72%)

  • 120g Mehl

  • 120g Zucker

  • 3 Eier

  • 1 Pkg Vanillezucker

  • 1 TL Backpulver

  • etwas Puderzucker

Ihr startet damit alle Sachen abzuwiegen Die Butter kommt zusammen mit der gestückelten Schokolade in ein hitzebeständiges Gefäß, welches man anschließend in einen Topf mit kochendem Wasser stellt.

Während die Schokoladen-Butter-Mischung flüssig wird, könnt ihr das Mehl durch ein feines Sieb sieben und das Backpulver dazugeben.

Wenn die Schokolade geschmolzen ist fügt ihr den Zucker und Vanille Zucker dazu.

Gut vermischen, die 3 Eier hinzufügen und zu guter letzt das Mehl gut verrühren damit keine Klümpchen entstehen.

Eure Backform solltet ihr am besten mit Butter ausstreichen und anschließend den Teig hineingeben.

Jetzt kommt der Teig, bei 180° Umluft, 15 bis max. 20 Minuten ins Backrohr.


Wenn ihr euren Brownie eher "Fudgy" wollt würde ich, statt klassischem weißen Zucker, einen braunen Rohrzucker nehmen.


Serviervorschlag: Mit Vanilleeis und Beeren genießen.


Hier seht ihr, wie immer, unsere Bildbeschreibung:


Wir wünschen euch viel Spass beim nachbacken und bis zum nächsten Fryday.

Eure Vany Pommfritti

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now