• Michael

Shoppen in der Pommes Boutique

Aktualisiert: 14. März 2019



Hallo meine lieben Pommfrittis,


es ist wieder soweit, es ist #Fryday und somit kommt ein neuer Eintrag auf unserem Blog.

Dieses Mal möchten wir euch in die Boutique Nr. 1, wenn es um Pommes geht, mitnehmen.


Die Pommes Boutique ist ein seit 2013 - in Salzburg - etabliertes Fastfood Restaurant, welches für seine Pommes und Burger bekannt ist.

Gemeinsam mit einem guten Freund machten wir uns auf den Weg in die kleine Filiale am Rudolfsplatz 1a gegenüber des Salzburger Justitzgebäudes.





Nach einer freundlichen Begrüßung und der Aufnahme unserer Bestellung haben wir es uns in der Imbiss-Sitzecke mit unserem Bier gemütlich gemacht.



Getestet wurde ein Cheeseburger (ohne Zwiebel), ein Chickenburger und ein Veggieburger mit Pommes.


Trotz eines kalten und regnerischen Tages wurde mit Heizbläsern, zwar in einfachem Stil, aber gut geheizt.

Nach einer angemessenen Wartezeit wurden uns die bestellten Burgermenüs serviert.

Schon aufgrund der Optik konnten wir es kaum erwarten diese zu verspeisen.





Jeder Burger hat auf seine Art ein eigenes Flavour und wird durch den Hauptbelag "Rinder Patty", "Chicken Patty" oder "gebackener Melanzani" mit einer Haussauce und Salat super kombinert.



  1. Cheeseburger: Haussauce, Rindfleisch Patty, Salat, rote Zwiebeln, Tomaten, Cheddar Käse (da unsere Pommfritti keine Zwiebel mag - gab es Ihren ohne)

  2. Chickenburger: Haussauce, Salat, Tomaten, rote Zwiebeln, paniertes Hühnerfleisch Patty, Cheddar Käse

  3. Veggieburger: Haussauce, Salat, Tomaten, rote Zwiebeln, Avocado, gebackene Melanzani, Cheddar Käse, frischer Basilikum


Soweit zu den Beilagen der Pommes. Nun zum Hauptthema. :)


Es gibt zwar nur einen Pommessorte, aber diese schmeckt, wie Pommes zu schmecken haben.

Optisch ansprechende, dicke und feste Pommes welche außen knusprig und innen weich sind. Die Pommes haben einen guten, gesalzenen Kartoffelgeschmack.




Pommes Boutique Pommes (PBP):


  • groß und dick geschnittene Pommes

  • schöne goldgelbe Pommes

  • außen knusprig, innen schön weich

  • ein guter bissfester Kartoffelgeschmack

  • schmecken hervorragend mit den selbstgemachten Saucen


Fazit:

9 von 10 Pommfrittis





Zu den Pommes werden zwei gute, selbstgemachte Soßen serviert, allerdings gibt es hier keine weiteren Außwahlmöglichkeiten.

1) Soße aus Ketchup verfeinert mit Senf und diversen anderen - zum Teil geheimen - Zutaten welche er uns nicht alle aufzählen konnte/ durfte.

2) Soße aus Mayonnaise verfeinert mit Mango und diversen anderen - zum Teil geheimen - Zutaten welche er uns nicht alle aufzählen konnte/ durfte.


Natürlich haben wir für euch auch wieder diverse Hintergrundinformationen erfragt:

  • Die Pommes werden aus geschnittenen Kartoffeln hergestellt welche in Salzburg zugeschnitten und nicht eingefroren sondern nur kühl gelagert werden.

  • Die Kartoffeln werden mit industriellem Pflanzenöl fritiert.

  • Das Öl wird mindestens jeden zweiten Tag gewechselt.

  • Das Fleisch für die Burger ist von einem Metzger aus Salzburg

  • Die Burger Buns werden ebenfalls in der Zentrale selbsthergestellt.


Als Fazit können wir sagen, dass die Pommesboutique für jeden Pommes und Burger Fan eine gute Empfehlung ist.

Die Burger sind eine gute "Beilage" ;) zu den ausgezeichneten Pommes und lassen euer Pommesherz höher schlagen.


Wenn ihr euch selbst überzeugen wollt, findet ihr eine Pommes-Boutique in der Itzlinger Hauptstraße 17, Alpenstraße 107, Rudolfsplatz 1a und am Mirabellplatz 7.


Das wars von unserem Ausflug in die Pommes Boutique am #Fryday und wir freuen uns auf euer Feedback.


Eure Vany Pommfritti und Mayonnaisen Michi






This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now